Alexander Finsel gewinnt in Nürnberg

Nürnberg – Der Schwürbitzer Alexander Finsel vom TV 48 Coburg scheint unverwüstlich zu sein. Nachdem er wegen einer Oberschenkelzerrung einige Wochen mit dem Training aussetzen musste und dieses erst drei Wochen vor dem jetzigen Lauf wieder aufnehmen konnte, zeigte er beim Nürnberger Tiergartenlauf eine erstaunlich starke Leistung. Noch dabei sein Vereinskollege…
Weiterlesen

Dorschner und Arnold erfolgreich

Sonneberg/Bamberg – Bereits Anfang Juni fand das Leichtathletiksportfest in Sonneberg statt. Bei diesem, vor allem Kindern und Jugendlichen beliebtem, schon etabliertem Sportfest zeigte sich der Himmel bedeckt bei 18-21 Grad und damit mit sehr angenehmen Temperaturen. Karl Dorschner startete über die 100 und 200 m Distanz. Durch eine Verzögerung beim…
Weiterlesen

48er Laufmädels gewinnen Marathonstaffel in Königsee

Königsee. Es war wieder ein Lauferlebnis der etwas anderen Art. Bereits zum 15. Mal fand in Königsee der Staffelmarathon statt. Staffelmarathon heißt, die Marathon-Distanz von 42,192 Kilometern wird als Mannschaft im Wechsel gelaufen. Die 1000 m lange Strecke durch das beschauliche Thüringer Städtchen bedeutet somit 42 Runden. Eine Staffel besteht…
Weiterlesen

Bestzeit für Dominic Arnold bei der Sparkassengala

Regensburg – Die diesjährige Regensburger Laufnacht sowie die Sparkassengala fanden am 02. und 03. Juni statt. Neben zahlreichen deutschen Spitzenathleten wie Tatjana Pinto, Sabrina Mockenhaupt oder Florian Orth waren auch zwei Coburger Sportler am Start: Dominic Arnold und Christian Oppel (TSV Penzberg) gingen beide über 1.500 m an den Start.…
Weiterlesen

Vom Hermannsdenkmal zur Sparrenburg

Detmold/Bielefeld – Barbara Schumm und Christine Lieb, Langstreckenläuferinnen des TV 48 Coburg, machten sich auf dem Weg in den Teutoburger Wald, um beim traditionellen Hermannslauf zu starten. Der Start fand in Detmold statt, von hier aus geht die beschwerliche und 31,1 Kilometer lange Strecke nach Bielefeld, dabei mussten 568 Höhenmeter…
Weiterlesen

Weinwanderung 2.0 – Leichtathleten lassen sich edle Tropfen schmecken

Zeilitzheim – Bereits im letzten Jahr war eine Gruppe von Leichtathleten bei der Weinwanderung, die vom Weingut Mößlein in Zeilitzheim, veranstaltet wird. Auch auf die Gefahr hin, dass sich die Tour vom letzten Jahr 1:1 wiederholen könnte, waren viele Wiederholungstäter an Bord des Buses der Fa. Hügle. Eins vornweg, die…
Weiterlesen

Beste Bedingungen beim Lucas-Cranach-Lauf

Kronach – Der 25. Kronacher Lucas-Cranach-Lauf gestaltete sich auch dieses Mal zu einem Laufevent der besonderen Güte mit neuem Teilnehmerrekord von 586 Läufer/innen. Herrliches Laufwetter, beste Organisation durch ASC Marktrodach, an der Spitze Frank Maisroser, spannende Rennen, mit Start und Ziel an der Mauer der Feste Rosenberg. Der absolute Höhepunkt…
Weiterlesen

Night Run Coburg – Schöne Erfolge mit Wermutstropfen

Coburg – Äußerst erfolgreich war der Auftritt der 48er Läuferinnen und Läufer beim 5. und letzten Coburger Night-Run, in dessen Rahmen auch die oberfränkischen 10 km Straßenlaufmeisterschaften ausgerichtet wurden. Nettozeitwertung vermasselt 1. Platz Den Auftakt machten die Bambinis um 18:30 Uhr über 500 m. Hier war mit großem Eifer unsere…
Weiterlesen

Vom Uranus zum Neptun und wieder zurück

Planetenweg – Etwas mehr als 3.000.000 Mio. Kilometer bewältigten 14 Mitglieder der Leichtathletikabteilung bei ihrer Wanderung am 1. Mai. Ein Klacks, nach 2017. Im letzten Jahr mussten sage und schreibe fast 6.000.000 Mio. Kilometer von der Sonne zum Uranus und wieder retour gelaufen werden. Soweit die Theorie, in der Praxis…
Weiterlesen

Krumme Strecken in Gunzenhausen

Gunzenhausen – Nach Jahren der Kälte und des Windes, herrschte in diesem Jahr, bei Windstille und 25 – 28 Grad, optimales Sprintwetter bei den „Krummen Strecken in Gunzenhausen“, die am vergangenen Wochenende ausgetragen wurden. Unser Seniorensprinter Karl Dorschner hatte sich für die 150 und 300 Meter gemeldet. Beim Lauf über…
Weiterlesen
Menü