Auf die Laufbahn – fertig – los!

Anfang Juni startet die Leichtathletikabteilung wieder mit dem Bahntraining im Dr. Stocke Stadion. Das erste Training fand noch in Fünfergruppen statt, jetzt sind wieder Gruppen mit 20 Personen möglich. Die Vorgaben der Stadt Coburg und die Richtlinien des Bayerischen Leichtathletikverbandes werden eingehalten. So findet das Training mit Spaß, aber auch mit dem entsprechenden Abstand statt.

Vorheriger Beitrag
“Einmal um die Welt” vom 14.6. – 5.7.2020 der VR-Bank-SPENDENlauf
Nächster Beitrag
VR-Bank-Lauf „Rund um die Veste Coburg“ als Trainingslauf
Menü