Neuzugänge setzten Ausrufezeichen

Leichtathletik

Coburg/Weitramsdorf – Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Waldlauf, bewiesen unsere Neuzugänge Patrick Weiler und Moritz Luber gleich einmal ihr läuferische Können. In einem spannenden Wettkampf, lieferten sich die zwei Neuzugänge ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis ins Ziel. Dort trennen die beiden lediglich zwei Sekunden. Nebenbei pulverisierten beide, den alten Streckenrekord aus dem Jahr 2016 um mehr als eine Minuten. Patrick Weiler finishte nach 7,6 km in 25:24 Minuten, zwei Sekunden dahinter Moritz Luber. Dritter wurde Jürgen Wittmann in immer noch starken 26:33 Minuten.

Schnellste Frau und damit Vereinsmeisterin 2019 wurde Christine Schrenker. Kaum zu glauben, dass Christine diesen Titel erstmalig erlaufen konnte, ihre Zeit 35:24 Minuten. Zweite wurde mit Cindy Schneider in 36:01 Minuten ein weiterer Neuzugang. Der dritte Platz ging an Ulrike Wollin in 38:01 Minuten.

Im Kinderlauf über 1000 m lieferten sich Anton Kasimir Schulze und Lenz-Valentin Röseler ein packendes Rennen bis ins Ziel, dass Anton knapp für sich entscheiden konnte. Ihre Zeiten 3:57,8 vs. 3:58,2 Minuten. Dritter wurde Luis Häfner in 4:03,9 Minuten.

Bei den Mädchen siegte Hannah Sagasser in tollen 4:04,2 Minuten vor Elise Schlemmer und Lotta Dietz.

Schnellster im zweiten Kinderlauf über 2500 Meter war David Wölfel in 8:17 Minuten. Zweiter wurde Anton Kasimir Schulze, Sieger über 1000 m, vor Tom Bätz. Bei den Mädchen siegte Lena Fischer vor Hannah Sagasser, die nach den 1000 m auch noch über 2500 m an den Start ging.

Die Siegerehrung der beiden Kinderläufe fand noch vor Ort an den Hofmannsteichen statt. Abteilungsleiter Wolfgang Gieck und Kindertrainer Josef Blechschmidt überreichten allen Kindern einen Adventskalender und eine Medaille.

Im Rahmen der abendlichen Jahresabschlussfeier im Gasthof Fink in Lützelbuch, wurde die Siegerehrung des Hauptlaufes durchgeführt. Hier wurde auch die Nominierten für den Leichtathlet/Leichtathletin des Jahres bekannt gegeben. Diese sind in diesem Jahr Josef Blechschmidt, Diana Köpenik, Sybille Rudolph und Addisu Tulu Wodajo. Wer Leichtathlet oder Leichtathletin des Jahres 2019 wird, wird an der Mitgliederversammlung am 17. Januar bekannt gegeben.

Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2019

zeico

Vorheriger Beitrag
Ergebnisse Vereinsmeisterschaften 2019
Menü