Erfolgreiches Wochenende für 48er Leichtathleten

Leichtathletik

Leinefelde/Veitshöchheim – Bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren in Leinefelde, sammelte Karl Dorschner einen kompletten Medaillensatz, dazu kommt noch die Silbermedaille mit der Staffel über 4 x 100 m. Gold holte sich Dorschner auf seiner Paradestrecke den 400 m in 61,37 Sekunden. Über 200 m sicherte sich der Dörfleser M65 Athlet in 27,14 Sek. die Silbermedaille und über 100 m sprang mit 13,1 Sek. die Bronzemedaille heraus.

Bei den 1. Bayerischen Trail-Meisterschaften siegte unser Damenteam 50+ in der Besetzung Christine Schrenker, Christine Lieb und Anja v. Imhoff und sicherten sich den Titel. Zudem sicherte sich Christine Lieb in der W55 den 2. Platz. Alexander Bauer belegte in der M40 den 6. Platz.

Vorheriger Beitrag
Überraschungssieger bei den oberfränkischen 10 km Straßenlaufmeisterschaften
Nächster Beitrag
Drei Medaillen für Jürgen Wittmann
Menü