Toller Einstand von Jürgen Wittmann

Leichtathletik

Kersbach. Toller Einstand von Jürgen Wittmann beim Kersbacher Dreikönigslauf am 06.01.2019 im Trikot des TV 1848 Coburg. Der Coburger Neuzugang wurde Zweiter im Gesamteinlauf und souveräner Sieger der Altersklasse M40. Er benötigte für die 12 km lange Strecke 39:30 Minuten und lag damit nur 7 Sekunden hinter dem Gesamtsieger Patrick Weiler. Eine gute Leistung zeigte ebenfalls Christine Schrenker, mit dem zweiten Platz in der W50 (52:51 Minuten) und Platz 11 bei den Frauen insgesamt.

Weiterhin waren vom TV 48 in Kersbach am Start: Dieter Schöpf mit Platz 12 in den M50 (52:52 Minuten) und Michael Schubarth kam auf den 11. Platz in der M35 (55:17 Minuten). Wolfgang Thiem kam im 6 Kilometer langen Hobbylauf auf den 6. Platz bei den Männern (23:57 Minuten).

wg

Vorheriger Beitrag
Einladung zur Mitgliederversammlung 2019
Nächster Beitrag
Neujahrs-Teamlauf – TV teilnehmerstärkster Verein
Menü