7. Coburger Läuferabend muss abgesagt werden

Leichtathletik

Coburg – Schweren Herzens müssen wir den 7. Coburger Läuferabend am 25. Mai 2018 absagen. Im Rahmen des Läuferabends hätten auch die Oberfränkischen 10.000 Meter Meisterschaften und die Kreismeisterschaften des LA-Kreis Oberfranken West über 800 m stattfinden sollen.

Wegen massiven Schäden an der Laufbahn im Dr. Stocke Stadions, hat die Stadt Coburg diese wegen Unfallgefahr (zurecht) gesperrt.

Vorheriger Beitrag
Zweit Titel für den TV 1848 Coburg bei den Bayerischen Halbmarathon-Meisterschaften 2018
Nächster Beitrag
Wasserschlosslauf bei sommerlichen Temperaturen
Menü