Finsel testet erfolgreich für die deutschen Crosslaufmeisterschaften

Leichtathletik

Gambach – Alexander Finsel, erfolgreicher Seniorenläufer aus Schwürbitz und für TV 48 Coburg startend, gewann im unterfränkischen Gambach/Lohr als M40-Athlet einen Crosslauf der Klassen M35-M75 über fünf Runden gleich 5680 Meter. In einem spannenden Rennen  konnte er diesen Lauf mit 20:43 Minuten gegen über Tino Haßmüller vom SC Ostheim/Rhön um fünf Sekunden für sich entscheiden. Ende der zweiten Runde setzte er sich an die Spitze des 45 köpfigen Feldes und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab. Alexander Finsel war mit seiner Leistung sehr zufrieden, zumal er ein taktisch kluges Rennen lief und so fährt er mehr als zuversichtlich zur deutschen Crossmeisterschaft nach Ohrdruf, die am kommenden Wochenende stattfindet.

Vorheriger Beitrag
Trio des TV 48 knapp an Bronze vorbei
Nächster Beitrag
Kompletter Medaillensatz für Karl Dorschner
Menü